Autor

Autor / Betreiber der Webseite:

Walter Hochauer

leben@uio.at

Abtreibung ist und bleibt ein schweres Unrecht.

Auch die katholische Kirche vergibt dieses Unrecht, wenn jemand sein Unrecht einsieht.

Diese Webseite soll Argumente bieten um Menschen dazu zu bringen keine Abtreibung vornehmen zu lassen.

Wenn jemand aber dies bereits getan hat, gibt es Möglichkeiten Vergebung zu empfangen.

 

Die Geschichte vom 3. Reich hat gezeigt wo es hinführt wenn man Leben in wertvoll und wertlos betrachtet. Wenn jemand meint ein behindertes Kind ist wertlos, so soll man sich immer vor Augen führen. Auch ein gesunder Mensch kann plötzlich, durch eine Krankheit oder einen Unfall behindert werden und so ein Mensch mit besonderen Bedürfnissen werden.

Wer gibt uns das Recht die Menschen in Wert und Unwert einzuteilen. Die Geschichte der Menschlichkeit endet dort, wo für die schwächeren kein Platz mehr hat, wo nur mehr der Nutzen zählt, wo man Menschen einteilt in wertvoll und Nutzlos.


Wenn ich durch meine Internetseite nur ein einizes Leben retten kann, hat dieser Internetauftritt erreicht was ich möchte.

Vielleicht denken sie, diese Internetseite ist unprofessionell, vielleicht gibt es Rechtschreibfehler und Grammatikfehler. Bitte entschuldigt mir diese Fehler. Mir ist nur wichtig das Abtreibung ins richtige Licht gestellt wird. Es ist die Tötung von menschlichen Leben. Auch wenn der Staat dieses Unrecht bereits jahrzehnte lang ungestraft lässt, bedeutet dies nicht, das der Mensch vor der Geburt wertlos und rechtslos ist.

 

alte Webseite  http://www.hochauer.net/lebenuio/

Leave a Reply

*