Abtreibung aus biblischer Sicht

    Noch nie in der Weltgeschichte gab es so etwas, dass jährlich hunderttausende Kinder im Mutterleib – dem eigentlich sichersten Ort für werdendes Leben – „abgetrieben“ wurden. Vor allem viele Christen sehen hierin ein „töten“ bzw. „morden“. Ist dem so, oder handelt es sich „nur“ um „Zellklumpen“ oder kleine Lebewesen, bei denen noch nicht(…)